Packliste für den Hundeurlaub

[Werbung, Affiliate] Wer kennt das Problem nicht…? Während man für sich selbst gerade mal einen kleinen Koffer zusammen gepackt hat, hat man für den Hund eine riesige Tasche dabei. Ob man davon alles braucht im Urlaub? Ganz sicher nicht! Aber für den Fall der Fälle ist man ausgerüstet und das ist das Wichtigste.

packliste urlaub hund retriever

Vergisst man etwas von den eigenen Sachen, kann man es im Urlaub häufig noch kaufen. Bei speziellem Hundefutter, Medikamenten oder dem Heimtierausweis sieht das schon etwas komplizierter aus. Damit für den Hund nichts vergessen, habe ich eine Packliste erstellt. Diese könnt ihr euch hier als PDF herunter laden.

Hundefutter, Wasser- und Trinknäpfe

Abgesehen von Hundefutter und Leckerlis, nehme ich ganz gern immer noch etwas zum Kauen mit. Gerade im Silvesterurlaub nutze ich Kauartikel, um Laika um Mitternacht abzulenken. Gern vergessen wird Wasser, inklusive Wassernapf für die Anreise. Vor Allem bei einer längeren Fahrt im Sommer ist dieser Punkt unheimlich wichtig.

Schlafplatz und Hundedecken

Neben Laikas Körbchen, packe ich immer noch eine Hundedecke ein. Und auch ein dünnes Outdoorhandtuch nehme ich mit. Das kann man fix in den Rucksack stecken und so als Decke für Unterwegs nutzen.

gassi gehen wandern hund

Gassi gehen und Wandern mit Hund

In fremder Umgebung darf bei mir nie eine Schleppleine fehlen. So sichere ich Laika ab und fühle mich auch einfach wohler. Auch wenn ich kein großer Fan von Flexi-Leinen bin, für eine schnelle Gassirunde am Abend oder für Gegenden, in denen Laika sich frei bewegen kann, aber zum Ableinen einfach zu viel los ist, ist sie einfach nützlich.

Wir nehmen ganz gern für Wanderurlaube noch Laika´s Canicross Ausrüstung mit. Da hat sie ein Zuggeschirr mit einer passenden Joggingleine und wir haben einen Gurt um, mit dem wir Laika vor uns befestigen können. Super praktisch, denn Laika hat viel Freude am Ziehen und für uns lässt es sich auch schöner laufen.

transport des hundes labrador retriever

Sicherer Transport des Hundes

Um Laika zu transportieren haben wir eine Alubox im Kofferraum. Natürlich kann man aber auch ein Trenngitter einbauen oder den Hund auf der Rückbank anschnallen. Wichtig ist nur, dass der Hund gesichert ist.

Pflegeprodukte und Zubehör für den Hund

Auch ein Erste Hilfe Set und eine kleine Reiseapotheke für Hunde habe ich immer dabei. Was in der Apotheke und einem Erste Hilfe Set nicht fehlen darf, erfahrt ihr hier.

hundezubehoer labrador retriever

Sonstiges Hundezubehör

Unheimlich wichtig ist natürlich der EU-Heimtierausweis. Fährt man in das Ausland, so kann es passieren, dass man diesesn bei Grenzübertritt vorzeigen muss. Hat man ihn nicht dabei, so darf man mit Hund nicht einreisen. Wenn wir nicht in das Ausland fahren, habe ich ihn trotzdem immer dabei, denn darin wird bestätigt, dass Laika gegen Tollwut geimpft ist und diese Impfung ist in Deutschland Pflicht.

Weiterhin nehme ich Laika´s Steuermarke und ihre Tassomarke mit. Laika ist selbstverständlich bei Tasso registriert. Das bedeutet, dass ihr Chip in der Datenbank von Tasso mit meinen Kontaktdaten verknüpft ist. Läuft sie weg und wird gefunden, so kann ein Tierarzt oder ein Tierheim innerhalb von Sekunden den Chip auslesen und mich kontaktieren. Die Registrierung geht nicht automatisch. Das muss vom Halter gemacht werden. Es geht aber völlig unproblematisch und ich kann es jedem nur ans Herz legen, denn so findet euer Hund im Notfall schnell zu euch zurück. Ihr könnt euer Tier direkt hier registrieren.

Warum sollte der Hund einen Maulkorb haben?

Unheimlich wichtig im Urlaub ist ein Maulkorb. Viele werden sich jetzt vielleicht fragen, warum der Hund einen Maulkorb benötigt, wenn der nicht bissig ist. Zum Einen kann jeder Hund, der nach einem Unfall Schmerzen hat und unsicher ist, beißen. Ein Tierarzt kann daher im Notfall auf einen Maulkorb bestehen und da ist es für den Hund wesentlich stressfreier, wenn er an einen Maukorb gewöhnt ist. Zum Anderen wird häufig im ÖPNV und auch in Bergbahnen auf einen Maulkorb bestanden.

urlaubsvorbereitung urlaub mit hunde labrador

Urlaubsvorbereitung für Hunde

Eine genaue Vorbereitung für den Urlaub mit Hund ist für mich das A und O. Fahrt ihr ans Meer, dann sollte unbedingt geschaut werden, welche Strände für Hunde zugänglich sind. Geht der Urlaub in die Berge, dann schaut, ob Hunde in den Bergbahnen erlaubt sind. Weiterhin macht es auch Sinn vorher im Internet zu schauen, wo das nächste Tierfachgeschäft ist, falls man noch etwas benötigt.

Und für mich das Wichtige ist, im Vorfeld zu schauen, wo der nächste Tierarzt ist, wie weit dieser von der Unterkunft entfernt ist und wann dieser geöffnet hat. Die Telefonnummer schreibe ich mir häufig auch im Vorfeld heraus. Fahren wir über Feiertage weg, so schaue ich, welcher Arzt wann Bereitschaft hat. Auch im Urlaub kann der Hund sich verletzen und bei einem akutem Notfall, wie zum Beispiel dem Fressen eines Giftköders, zählen die Sekunden. Da möchte ich einfach abgesichert sein.

Was darf bei euch im Urlaub nicht fehlen? Schreibt es gern in die Kommentare.

Und nun wünschen wir euch ganz viel Spaß im nächsten Urlaub und hoffen, dass unsere Liste euch beim Packen etwas helfen kann.

Diesen Beitrag kannst du dir auch bei Pinterest merken!

packliste urlaub mit hunde

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. bailey_lausestrumpf sagt:

    Liebe Yvonne, danke für die tolle Packliste. Damit vergisst man wenigstens nix mehr, zumindest für den Hund 😂. Ich hätte noch eine kleine Ergänzung. Uns ist es leider schon im Urlaub passiert das dass Leitungswasser etwas stärker gechlort war, und Bailey das Wasser nicht trinken wollte. Deswegen nehmen wir nun immer für den ersten Tag noch eine Extra Flasche Wasser mit. Damit der Urlaub nicht gleich mit dem Weg zum Supermarkt beginnt.

    Gefällt 1 Person

    1. chocolatelabradolaika sagt:

      Ah, das ist natürlich praktisch. Daran habe ich noch nicht gedacht. Laika ist da nicht so wählerisch 😅 Danke für den Tipp ☺️

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s